Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2010, 14:52   #1   Druckbare Version zeigen
Wasser II Oxid Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
Schwefelleber-Reaktionen

Erstmal Hallo hier im Forum.
So und gleich zum Thema: Ich hab 2 Reaktionen der Schwefelleber beobachtet die ich nicht verstehe. Zunächstmal wurde die Schwefelleber selbst hergestellt in einem Masseverhältnis m(S): m(K) = 1 : 2 . Dann hab ich diese auch gleich n Wasser gelößt undt eine Spartelspitze Pottasche zugegeben, da dann die Lösung nicht so leicht an der Luft oxidiert. Die so entstandene Lösung ist tief gelb und recht reaktiv. Nun Zu den Beobachteten Reaktionen:

1. Bei der zugabe von Aceton in ein RG mit Spuren dieser Lösung verfärbte sich das Gemisch blau. Bei weiterer Zugabe von Schwefelleberlösung ferfärbte sich alles tiefbraun und es wurde eine Farblosere, schwerere Phase gebildet.

2. Die Lösung wird im RG mit Ethanol vermischt, bis sie deutlich, aber nicht zu sehr, gelb ist. Dieses Gemisch Entfärbt sich mit der Zeit, schneller bei leichtem erhitzen oder Direktem Sonnenlicht. Da das ja anzeichen einer Oxidation am Ethanol sind gab ich ein par Tropfen verdünnte Wasserstoffperoxidlösung dazu, was die Entfärbung ebenfalls beschleunigte. Jedoch wurde dabei auch ein Teil der Schwefelleber oxidiert, sodass Etwas Schwefel ausfällt und geringe mengen Schwefelwasserstoff entstehen. Die Fehlingprobe war das seltsamste, die wurde nähmlich fast schwarz.

Ich hab zwar schon überlegt und auch meinen Chemielehrer gefragt, aber der wusste nichtmal was Schwefelleber ist. Also schonmal danke im Vorraus für Antworten (vor allem Reaktionsgleichungen wären toll).


Wasser II Oxid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige