Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2010, 19:40   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Zink + Streusalz -> wie gehts wieder weg?

Das Zinkoxid ist das Korrosionsprodukt daraus. Es ist schlicht eine Zerstoerung der Zinkschicht, aehnlich dem Rosten bei Eisen. Das geht nicht runter, da es kaputt ist. Mit Drahtbuerste und Schmirgelpapier alles soweit entfernen und dann mit guter Lackfarbe bestreichen. Oder was aber utopisch klingt, die Teile abbauen und zum Neuverzinken oder besser Verchromen geben.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige