Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2010, 13:52   #1   Druckbare Version zeigen
Meerwein  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 145
Frage Verdünnungsrechnung

Hi,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage

Wir rechnen momentan mit Verdünnungen und mir fällt der Denkansatz immer so schwer

Also wir haben hier eine Aufgabe bei der man eine Einwaage ermitteln soll.

Ein Kalibrierstandard hat 15,00 µg/mL Eisen. Wieviel Gramm Diammoniumeisen-(2)-sulfat-hexahydrat sind für 1000 mL einer Stammlösung einzuwiegen, wenn anschließend für die Kalibrierlösung 25 mL der Stammlösung auf 500 mL verdünnt werden?

Gegeben sind noch die molare Masse von Eisen und dem Diammoiumsalz, denke mal das die benötigt werden um am Ende die Einwaage von dem Diammoiumsalz zu berechnen oder?

mfG

Meerwein
Meerwein ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige