Anzeige


Thema: recht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2010, 08:59   #8   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: recht

Dazu frage ich mich schon lange etwas: wenn irgendwer (in einem urheberrechtlich geschützten Buch) schreibt, dass man aus Zink und Salzsäure Wasserstoff und Zinkchlorid bekommt, dann ist mir klar, dass (wie hier auch gesagt) das Abschreiben des Originaltextes gegen das Urheberrecht verstößt. Aber ich gehe doch recht in meiner Annahme, dass eine Beschreibung des Experiments in eigenen Worten erlaubt sein muss, auch wenn jemand diese eine Reaktion schon vor mir beschrieben hat. Ich fraga das so explizit, weil die Macher von Trivial Pursuit offenbar der Meinung sind (waren), dass eine Quizfrage, die sie veröffentlicht haben (z. B. "Wo ist Goethe geboren?") demjenigen "gehört", der sie als erster veröffentlicht. Das kann es doch wohl auch nicht sein, oder etwa schön?

Weiters würde mich interessieren, was im (bundesdeutschen) Waffengesetz als Sprengstoff definiert ist. Alles, was auf Druck oder Erwärmung etc. explodiert? Dann wäre auch die Anleitung Knallgassynthese nach Hoffmann illegal?
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige