Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2010, 17:10   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.846
AW: Aktivierungsenergie VS. Bildungsenthalpie

Ich weiß nicht,wie was in eurer Vorlesung genannt wurde,aber Aktivierungsenergie
(Ea) und Bildungsenthalpie sind zwei unterschiedliche Größen.
Manchmal werden Bildungs- und Reaktionsenthalpie gleichgesetzt,was auch nicht ganz richtig ist.Zur Bildungsenthalpie und der Berechnung von Reaktionsenthalpien
aus dieser siehe hier:http://www.pci.tu-bs.de/aggericke/PC1/Kap_II/Bildungsenthalpien.htm .
Die Aktivierungsenergie ist einfach,wie im Diagramm gut dargestellt,die Energie,
welche zum Erreichen des Übergangszustandes(Theorie des aktivierten Komplexes)
benötigt wird.Die Arrhenius-Gleichung kann zur Berechnung der Aktivierungsenergie
bzw. des pF verwendet werden.
http://en.wikipedia.org/wiki/Pre-exponential_factor

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige