Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2010, 20:40   #3   Druckbare Version zeigen
Botanicus Männlich
Mitglied
Beiträge: 617
AW: Ausbalanzierung chemischer Gleichungen

Zitat:
Zitat von Sijansur Beitrag anzeigen
... ausbalanzieren ...
= ausgleichen?

Also, in einfachen Fällen: durch Koeffizienten so lange erweitern, bis die Gesamtbilanz stimmt.

Wenn man's nicht auf den ersten Blick sieht, kann man über Kreuz multiplizieren (Index von links als Koeffizient nach rechts und umgekehrt).

Hilft das?
Botanicus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige