Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2010, 16:44   #8   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Frage zur PH Wert Berechnung

Das wird so nicht funktionieren. Wenn sich der pH des Wassers verändert, müßtest du für eine Berechnung genau wissen, wieviel Wasser sich im Umlauf befindet und auch, durch welche Substanz der pH-Wert sich geändert hat. Ich denke, eine verdünnte Säure oder Base portionsweise zuzugeben und den pH-Wert in Realzeit zu messen ist das einzig Sinnvolle. Einzig eine ganz grobe Schätzung, ob du 10 Milliliter oder 10 Liter davon brauchst, könnte man unter diesen Bedingungen anstellen.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige