Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2010, 16:15   #13   Druckbare Version zeigen
paku  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Fragen zu Acrylat-Klebstoff, Polycarbonat, EPS, ABS, Reinigung, etc.

so wieder zurück. bin einfach mal los und hab mir feuchte brillentücher gekauft
1. swirl von mellita
2. sidolin streifenfrei von henkel
3. Gut & Günstig

und die hersteller angerufen. bei henkel hab ich bisher keine fachperson gefunden.
mellita antwortet mir per mail
und bei gut&günstig hatte ich eine sehr nette und kompetente person am telefon.

Gut & Günstig verwendet ethanol und kein isopropylalkohol (was nach aussage von 3M kleine risse in polycarbonat verursacht.

jedoch bleibt bei Gut & Günstig ein dünner film aus nichtionischen tensiden zurück, die verhindern sollen, das das glas gleich wieder beschmutzt wird, bzw. nicht so stark anläuft.

jetzt ist natürlich meine frage: wenn ich klettband mit einem acrylat klebstoff beschichtet auf polycarbont kleben will, auf dem ein dünner film aus nichtionischen tensiden drauf ist, wie gut und lang dann der acrylat klebstoff hällt und ob er sich überhaupt mit dem pc verbindet.

ich hab das gefühl, mit jeder antwort von euch, tun sich 2 neue fragen auf

trotzdem danke euch für eure ausführliche hilfe und tipps
paku ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige