Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2010, 17:33   #4   Druckbare Version zeigen
sw1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Dichteänderung bei Lösung von Ammoniumchlorid in Wasser

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Hier wären mir Fakten lieber als "Erscheinungen". Wenn schon spekuliert werden muss, dann bitte nicht auch noch über Dinge, deren Kenntnis die Voraussetzung für eine diesbezügliche Diskussion sein sollte
Tut mir leid, dass der letzte Beitrag etwas ungenau formuliert war.

Ich habe das nicht selber ausprobiert. Lediglich hier in der Aufgabenstellung zum Praktikumsversuch steht: "Im Gegensatz zu fast allen anderen Ionen verhalten sich NH4+ Ionen beim Auflösen ihrer Salze genau umgekehrt. Woran könnte das liegen?"

Da der Versuch um diesen Volumeneffekt mit dem Auflösen von Kochsalz ging, vermute ich, dass bei Ammoniumionen das Volumen am Ende größer ist. Weißt du, woran das liegt? Gibt es womöglich keine Hydrathülle?

gruß
sören
sw1 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige