Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2010, 00:43   #1   Druckbare Version zeigen
paku  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Fragen zu Acrylat-Klebstoff, Polycarbonat, EPS, ABS, Reinigung, etc.

Hallo Leute,

habe 2 Themen, wo ich verzweifelt Antworten suche:

1) ich möchte visiere aus polycarbonat (pc) und fahrradhelme richtig reinigen, also wirklich sauber und fettfrei kriegen, damit ich später was verkleben kann.

schreibe dafür gerade eine gebrauchsanweissung für kunden.

jetzt ist mir gesagt worden, für pc wär am besten Reinbenzin (auch Wasch- oder Reinigungsbenzin genannt)

und ich soll auf keinen fall Spiritus, Tankstellen-Benzin, Nagellackentferner, Farblöser, Terpentinersatz, Nitroverdünner, etc. verwenden.

was passiert denn, wenn der kunde dennoch eines der oben genannten verwendet?
was kann denn dann schlimmstenfalls passieren?

und was ist, wenn der fahrradhelm nicht aus pc ist, sondern z.b. aus EPS oder ABS oder anderem Material, oder wenn er eine Schutzlackierung drauf hat.

ist dann immer noch Reinbenzin die 1. Wahl? Oder kann das Reinbenzin das Material angreifen? Sogar zerfressen?
was kann denn da schlimmstenfalls passieren?

2) ich möchte klettband auf polycarbonat kleben.

Jetzt ist mir gesagt worden, das für den ausseneinsatz ein Klebstoff auf Acrylat basis das beste sei.

jetzt hab ich folgendes problem:

3M bietet ein Klettband, mit einem Acrylat-klebstoff an (SJ-3571/72)
Kostenpunkt 4.50 Euro/m

Hier das Datenblatt von 3M: http://www.kundmueller.be/_download/Datenblatt/3m.pdf


Eine andere Firma, bietet mir auch Klettband mit einem Acrylat-klebstoff an, bei der kostet der meter jedoch nur 0.50 euro

Hier die Datenblätter vom günstigen Anbieter:

http://www.kundmueller.be/_download/Datenblatt/TDB016PS-A27Acrylic.pdf
http://www.kundmueller.be/_download/Datenblatt/TDB014TransferkleberACOF.pdf

Jetzt ist meine Frage:

Ist der Acrylat-Klebstoff bei 3M so viel besser als bei der billigen firma, oder ist Acrylat-Klebstoff gleich Acrylat-Klebstoff ?

Ich verstehe die Preisdifferenz nicht.

3M ist bekannt für hochwertige Industrie-Produkte, aber auch für unverschämt teure Preise.

Das Klettband ist für den Ausseneinsatz: Sollte Witterungsfest sein (Hitze bis 60°C, Sonne, UV-Strahlung, Regen, Kälte, Frost, Staub, Dreck, ect.)

Was ist eure Meinung?

bedanke mich schonmal recht herzlich für eure antworten
grüsse, patrick
paku ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige