Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2010, 18:15   #7   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.862
AW: Löslichkeit von Gasen

ehemaliges Mitglied hat es schon beschrieben,es kommt auf die relative Menge an.Vergleicht man die Löslichkeit/Mischbarkeit von Wasser mit Methanol(polar),bzw. Heptan(unpolar),
dann gilt bei Methanol:"Gleiches löst Gleiches(besser!)"
Bei Heptan sind deutlich geringere Mengen in Wasser gelöst,da hier die Polaritätsuntetschiede recht groß sind.Es ist aber immer noch eine gewisse Mischbarkeit vorhanden.Zur Polarität von Stickstoff und Sauerstoff in Lösung siehe Lord Vader.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige