Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2010, 18:01   #4   Druckbare Version zeigen
NightmareEscaflow Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Löslichkeit von Gasen

wenn eine seite vorher der satz "ähnliches löst ähnliches" erklärt wird und eine seite später die abhängigkeit von löslichkeit mit partialdruck erklärt wird und man als beispiel N2 und O2 (unpolar aber gasförmig) in einem polaren lösungsmittel h2o lösen möchte, dann verstehe ich irgendwie nicht so ganz den sinn, wie man das in zusammenhang mit ähnliches löst ähnliches bringen kann.
bitte helft mir auf die sprünge
vielen dank
NightmareEscaflow ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige