Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2010, 14:33   #7   Druckbare Version zeigen
bearli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Einzelvolumen einer 2 phasen lösung messen

Im groben:
Ich untersuche die Separation von einem Toluol/Wasser Gemisch in einem Mikroreaktor. Die Trennung selbst funktioniert nach den von dir genannten Kapillareffekten (wirklich ein spannendes Thema). Es gibt 2 Eingänge (1 toluol, 1 wasser) einen Mischbereich und 2 Ausgänge für die getrennten (theoretisch zumindest) "Produkte". Diese Ausflüsse werden in Messzylindern aufgefangen. Um den Trennungserfolg zu quantifizieren muss ich die jeweiligen Volumenanteile spezifizieren. Und da das ganze im Mikrobereich stattfindet sind die Flussraten ({Q_{tot}\approx 100-400 \mu l/min}) entsprechend klein.

Gruss,
bearli
bearli ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige