Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2010, 23:00   #1   Druckbare Version zeigen
bearli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Einzelvolumen einer 2 phasen lösung messen

Hi,

in einem Messzylinder habe ich 2 nicht mischbare Phasen (Toluol+Wasser, keine Volumenkontraktion, oder?). Das Gesamtvolumen bei den Versuchen ist nicht mehr als 1-2ml. Davon sind vielleicht {$ 50-200 \mu l$} Wasser und der Rest Toluol. Ich habe in einem ersten Versuch mal für verschiedene Volumen Verhältnisse die total Masse und das total Volumen bestimmt und daraus die Einzelvolumina berechnet -> die Ergebnisse weichen recht stark voneinander ab. Könnt ihr mir eine andere Methode vorschlagen das Wasser Volumen zu bestimmen? Ich habe schon überlegt ob man mit einer Kanüle das Wasser absaugt und die Volumendifferenz misst, diese Kanülen scheinen aber eher hydrophob zu sein -> bisher ging es nicht.


Vielen Dank im vorraus,
bearli

[Edit1]: KFT wär wohl eine Möglichkeit, allerdings habe ich die Apparatur dafür nicht...

Geändert von bearli (26.03.2010 um 23:28 Uhr)
bearli ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige