Anzeige


Thema: zähnchen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2010, 22:51   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: zähnchen

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
...
Das grössere Problem liegt woanders :
Allerdings hat bm ja darauf hingewiesen, dass der Schmelzpunkt von Cu über 1000°C liegt. Da hat der Zahnarzt ein Verarbeitungsproblem, oder vielmehr, der Patient hätte ein Problem - stell dir vor, wie sich das anfühlt, und was als nächstes passieren wird, wenn jemand dir 1000°C heisses Metall in einen Zahn füllt...
Na ja, schafft der 'Zahnschlosser' mit Gold, dessen Schmelzpunkt auch jenseits von 1000°C liegt ja auch - Stichwort Inlays...

So ein Messetag macht müde - aber Leute sieht man da...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige