Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2010, 23:56   #1   Druckbare Version zeigen
Tyler Noah Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Übungsaufgaben elekrolyse

Hallo, in der Schule haben wir als kleinen Übungstest ein paar Aufgaben zur Elektrolyse gekriegt und ich hab den kleinen Test total verhauen. Im nach hinein würde ich jetzt gerne wissen wie die Aufgaben gingen. Könntet ihr mir helfen? Ich poste mal die 4 Fragen.

1.Silberbesteck läuft nach einiger Zeit schwarz an, weil es von schwefelhaltigen Verbindungen die in Lebensmitteln enthalten sind, zu Silbersulfid
Ag2S oxidiert. Entfernt man den schwarzen Belag durch kräftiges Putzen so geht der Silberbelag des Bestecks mit der Zeit verloren. Eine andere Methode ist das Baden des Silberbestecks in einer warmen Kochsalzlösung bei der zuvor die Waschschüssel mit Alufolie ausgekleided wurde. Das Silberbesteck muss dabei Kontakt zum Aluminium haben.

a) Welche elektrochemische Reaktionen laufen zwischen den Silberionen und dem Aluminium ab?
b) Warum muss das Silberbesteck direkten Kontakt zum Aluminium haben?
c) Warum würde keine Reaktion erfolgen wenn diese Methode mit destilliertem Wasser durchführen würde?
d) Stelle die Gesamtreaktionsgleichung für die Reaktion von Silbersulfid und Aluminium auf.
e) Welchen Vorteil hat diese Methode der Silberreinigung gegenüber herkömmlichen Putzen?

Wenn einer mir schreiben kann, wie die Aufgabe geht waere das echt super.
thx
Tyler Noah ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige