Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2010, 11:58   #1   Druckbare Version zeigen
dommeneck Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Elektrolyse von CuSo4

In der AC-Probeklausur gab es folgende Aufgabe:
Zitat:
Eine Elektrolysezelle enthält eine 10 molare CuSO4-Lsg. Während der Elektrolyse gehen durch diese Zelle 4 Faraday. Berechnen Sie die Masse Kupfer, die bei der Elektrolyse entsteht.

Die Angabe "10 molar" ist hier doch eigentlich überflüssig, oder?
Ich habe es durch folgende Überlegungen gelöst:

1 F => 1 mol e
-
1 mol Cu2+wird durch 2 mol e- reduziert, also:
2 F => 1 mol Cu
4 F => 2 mol
Cu
==>> es entstehen also 2 mol Cu.

m = M*n

m = 2 mol * 63,5 g/mol = 127g

Steht die Angabe 10 molar wirklich nur zum Verwirren dort? oder habe ich etwas übersehen und muss sie noch einbauen?

dommeneck ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige