Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2010, 12:20   #1   Druckbare Version zeigen
carcosa  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Pfeil Amberlite Ionenaustauscher

Hallo, bin neu hier im Forum und habe eine Frage:
in unserer Firma stellen wir Chromatographiematerialien her und eine Substanz die wir hergestellt haben hat eine Rubin-Braunrote Färbung. Der Stoff sieht genauso aus wie die AMBERLITE Austauscherharze (rubinrote Perlen). Mich würde nun interessieren woher die Farbe kommt. Für unser Produkt ist es wichtig, dass die Beads farblos sind, ohne jetzt auf die Zusammensetzung einzugehen (Crosslinking wird an Aminofunktionen mit einem Dialdehyd durchgeführt). Bei diesm Schritt färben sich die beads braunrot. Von der Chemie her kann ich mir die Verfärbung allerdings nicht erklären.

Mir würde schon helfen zu wissen wie das mit den Amberlite Produkten ist: Wenn ich im Netz suche dann finde ich keinen Hinweis darauf warum die Amberlite Produkte gefärbt sind, weiß das zufällig einer von euch??

carcosa ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige