Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2010, 21:51   #1   Druckbare Version zeigen
tocotronix Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 303
Bewertung eines Katalysators

Hey ich hab folgende Ergebnisse aus der Analyse eines Silicarfaserbeschichteten Kats.
Ich wollt mal wissen wie man die Ergebnisse einordnen kann und interpretieren kann....

Palladium
RG = 5000 h-1
Kat Volumen = 10 mL
Masse Kat 2,8 g
1 Vol. % Propan im Luftgemisch.
Gemessen wurden mit GC, 3 Messungen

hab da mal das diagramm angehängt...

also das besondere bei der messung war halt, das bis 240/250 °C nix groß passiert.
Eingestellte Temperatur war immer höher als die Temperatur im Reaktor.

aber bei 260 steigt die Temperatur im Reaktorbett auf 430 °C aufeinmal an. Und der Umsatz ist vollständigt.
Auch bei 250 grad ist bei der ersten Messung nix passiert. Aber bei der zweiten Messung ist aufeinmal die Temperatur in die höhe geschnellt. Man konnte den Reaktor nicht mehr aufhalten und er hat sich selbst aufrechtgehalten.

Wie kann man denn nun dieses Ergebnis interepretieren und beurteilen? Ist das gut oder schlecht? Keine Ahnung

Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Unbenanntes Bild.png (16,9 KB, 4x aufgerufen)
tocotronix ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige