Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2010, 14:47   #14   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: Auflösen von organischem

Zitat:
Zitat von 3jane.tes Beitrag anzeigen
danke für diese inputs .. aber ich will das projekt wirklich machen und wollte hilfreiche info haben, welche chemische substanz sich da am besten eignet.
die sollst du ja auch gerne bekommen, und bekommst du ja auch

es ist nur leider so: das, was du vorhast, musst du als chemiker mit schutzbrille, handschuhen, unter dem abzug und unter erwaegung +/- aller moeglichen unfallszenarien angehen - eben weil es nicht ohne ist

coram publikum da ne offene flache wanne mit natronlauge oder HCl mal eben bei grosser oberflaeche hin- und herschwabbern zu lassen waehrend da drin keratin chemisch zersetzt wird, wobei dann alle moeglichen netten sachen durch die gegend dampfen usw usf...
...IST FUER UNS DER INBEGRIFF DER VERANTWORTUNGLOSIGKEIT UND GEFAEHRDUNG DER MITMENSCHEN

ist dir unser problem so drastisch formuliert etwas klarer?

und dein selbstbewusstes auftreten macht die dinge nicht grad einfacher: du hast offensichtlich keine ahnung mit was du da rumhantierst, willst das aber nicht recht wahrrhaben, denn: nen laser oder starkstrom hast du ja auch schon gehandelt....

sowas fuehrt bei mir dann zu erheblicher zuruckhaltung was konkretere rezepturen betrifft.
ich lass ein kleinkind ja auch nicht auf streichholz und benzinkanster los und sag ihm "nu spiel ma schoen"

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige