Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2010, 12:31   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Auflösen von organischem

fast alle starken basen, saeuren, oxidierenden materialien zerlegen dir organisches material mehr oder weniger zuegig, und mit mehr oder weniger rueckstaenden (knochen oder sowas sind z.b. gegen die meisten basen +/- stabil)

ein kleines beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=ElAqIK2YQhA

fuer zuegigere ansprueche gibts dann so nette sachen wie "pirhaniawasser", "knabbersaeure" und sowas....

hinweis: die sachen sind, eben weil sie gewebe angreifen , mit aeusserster vorsicht zu handhaben, sonst gibts "kuenstler in aspik".

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige