Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.03.2010, 20:43   #4   Druckbare Version zeigen
Sunny_ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: mehrprotonige Säure: Neutralisation von Schwefelsäure mit Natronlauge

[QUOTE=Roentgenium;2684695169]das solltest du dir noch mal anschauen

ohne das H2?
also 2NaOH + H2So4 ---> 2H20 + Na2(SO4)

und III ist eigentlich ganz einfach^^
einfach n(H2SO4) ausrechen (mit cxV). Dann kommt da 0,03mol raus- bei n(NaOH) 0,06. Weil das Stoffmengenverhältnis ja 2:1 ist passt das dann und ist neutral.
Sunny_ ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige