Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.03.2010, 16:40   #14   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Wärmemenge FE+S

Exakt: Wie viel Eisen habt ihr eingesetzt? Wie viel Schwefel habt ihr eingesetzt?

Wie groß war die Anfangstemperatur, wie groß die Endtemperatur?
Zitat:
Zitat von Chemie007 Beitrag anzeigen
Die Eisenschwefelmischung wiegte 5,0g
...wog...
Zitat:
Zitat von Chemie007 Beitrag anzeigen
delta T=6,4 K
Schonmal ganz okay...

Durch die Reaktion wurden die 100g. Wasser um 6,4K erwärmt. Welcher Wärmemenge entspricht dies?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige