Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2010, 18:26   #6   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Reaktionstypen erkennen

als "ersti" bist du hoffnungslos verloren wenn du "ab initio" analysieren willst ob und wenn ja was da passiert, keine chance

wo willst du das normalpotential von N2H2 hernehmen um zu entscheiden ob das zeug von fluor oxidativ angegriffen werden kann? und selbst wenn du oxidation konstatierst, dann bis wo? N2 und HF? oder doch NF3 und HF? und warum nicht NF5 und HF?

woher willst du wissen ob eisenphosphat denn nun schwerloeslich ist oder nicht wenn du nicht auf das pL bezug nimmst?


du kannst da nur stoffchemie phaenomenologisch erstmal lernen, lernen, lernen und nochmal lernen, alles andere ist aussichtslos

und wenn du das getan haettest, dann haette es bei den meisten deiner aufgaben sofort "klick" gemacht, du haettest eventuell zur sicherheit nochmal den HoWi aufgeschlagen und das waers dann gewesen


gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige