Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2010, 23:51   #2   Druckbare Version zeigen
rsommer Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.168
AW: Doppelbindungen und Keilstrichformeln

Keilstrichformeln werden dazu verwendet, um die räumliche Anordnung von Atomen zu verdeutlichen. Das ist z.B. notwendig, wenn man die Konfiguration von Stereoisomeren aufzeigen will. In Ihrem Beispiel besteht diese Notwendigkeit nicht, da es keine Stereoisomere von Peroxodischwefelsäure gibt, auch wenn die Verbindung nicht planar ist (das weiß sowieso jeder). Wenn Sie trotzdem Keilstrichformeln verwenden wollen, können Sie die Einfachbindungen mit Keilstrich schreiben, das ist dasselbe.
__________________
Gruß,
rsommer
rsommer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige