Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2010, 18:32   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.868
AW: Versuche zu Aminosäuren (Wasser, Essigsäure/Ammoniaklsg., Glycin)

Du kannst ja erst mal formulieren,was die verschiedenen pH-Werte bedeuten.
Dann schreibst du dir die einzelnen Komponenten hin,die nach und nach im Wasser sind,bzw. ihre Dissoziationsgleichgewichte.Anschließend überlegst du,welche
Reaktionen ablaufen.Dabei mußt du bedenken,daß es sich um Gleichgewichts-reaktionen handelt(pH,pKs,pKb sind wichtige Grössen).
Dazu dieser link:http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/4/cm/aminosaeuren.vlu/Page/vsc/de/ch/4/cm/aminosaeuren/tk_gly.vscml.html und das Stichwort "Puffer".

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige