Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.03.2010, 22:51   #16   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: alte Bezeichnung für Stoffmengenkonzentration

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Nunja.
Ein Fünftel eines Moleküls ist aber keine physikalisch besonders sinnvolle Entität.
Ist ja auch nicht direkt auf das einzelne Teilchen, sondern auf das Mol bezogen, das sind ja dann 6,022 141 79*1023 Teilchen

Wenn da was als Teil eines Teilchens auftritt, ist das eben ein Rundungsfehler


Einen wirklichen Sinn sehe ich bei solchen Größen allerdings nicht, mir reicht die "ganz normale" Stoffmengenkonzentration aus, der Rest führt doch nur zur Verwirrung.


Gruß Daniel
__________________
Anleitung zum erstellen ansehnlicher Formeln von Rosentod
Stellt eure Fachfragen bitte im Forum, nicht per PN, Instant Messenger oder ähnlichem
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige