Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2010, 20:42   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.881
AW: Siliciumfluorid ?

Zitat:
Wie genau meinst du das ? Ohne Reaktionsgleichung und entsprechende stöchiometrische Faktoren....wie soll ich da umrechnen
ganz einfach... 200 mg SiO2 entsprechen ~ 3.33 mmol, und enthalten somit 3.33 mmol silicium atome

daraus kannst du - weil jedes Si2F2 halt zwei silicium-atome enthaelt - dann eben ~ 1.66 mmol Si2F2 generieren

ein blick ins PSE: Si2F2 hat ein MW von ~ 94.18 g/mol
mithin entsprechen deine 1.66 mmol dann eben ~ 156.34 mg

und mit den genannten randbedingungen fuer druck + temperatur gilt eben auch das standard molvolumen von 22.4 l/mol, weshalb deine 1.66 mmol dann eben ~ 37.184 ml volumen beanspruchen werden

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige