Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2010, 08:31   #13   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Ammoniak-flasche

In einem solchen Havariefall rufen wir natürlich die Kollegen von der Berufsfeuerwehr. Die rücken dann mit einem Gefahrstoffzug mit Einsatzleitfahrzeug und großem Tralala an um zuerst an unserer Pforte gestoppt zu werden. Nach einiger Diskussion dürfen sie dann vielleicht aufs Gelände und 2-3 Kollegen werden unter Vollschutz das Labor so halb unter Wasser setzen. Dann noch ein wenig das Wasser mit dem Gummiwischer in den Abfluß geschoben, die Nachreinigung können anschließend unsere hausinternen Reinigungskräfte unternehmen.

Nachtrag: Von Atemschutzgeräten mit Filter halte ich im Havariefall recht wenig. Mir ist da ein umluftunabhängiges Gerät deutlich sicherer. Da man sowas in der Regel als Labor nicht vorhält, ist die Feuerwehr hier erster Ansprechpartner.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige