Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2010, 21:48   #6   Druckbare Version zeigen
Handarbeiter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Salz im Ton - was passiert im Ofen?

Zunächst einmal veieln Dank für Eure Antworten. Eine Glasur soll bei meinem "Experiment" nicht entstehen. Genau dies soll aber mit dem Einbringen von Kochsalz bei bereits auf hohen Temperatur befindlichen Ofen passieren. Wer kennt nicht die grau-blauen Steinguttöpfe für Gurken etc. Hier soll sich der Natrondampf auf dem Ton niederschlagen und mit dem im Ton vorhandenen Quarz (Siliziumoxid)zu einem Natron-Aluminium-Silikat werden. Das ganze soll als Salzglasur seit dem 15. Jahrhundert bekannt sein. Die Glasur soll äußerst beständig sein. Das aber nur am Rande, denn das will ich ja gar nicht erreichen. Ich erhoffe mir, dass das Salz unter der Hitze verschwindet und die Hohlräume freigibt in denen es zuvor gesteckt hat. Dies ergäbe eine porös scheinende Oberfläche. Man könnte auch Sägespäne einarbeiten, das qualmt aber mörderisch und ist am Standort des Ofens nicht möglich. Hat noch jemand eine Idee was mit dem Salz passieren könnte? Für alle Beiträge bedanke ich mich schon jetzt!!
Herzliche Grüße

Handarbeiter
Handarbeiter ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige