Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2010, 14:40   #1   Druckbare Version zeigen
CO-Newsbot  
Newsbot
Themenersteller
Beiträge: 2.368
Afrikanische Dame im römischen England

Die multikulturelle Gesellschaft ist kein typisches Phänomen der Neuzeit, demonstriert eine Studie englischer Archäologinnen. Ein Grab aus dem vierten Jahrhundert nach Christus, das im nordenglischen York entdeckt worden war, barg demnach den Leichnam einer jungen Afrikanerin, die offenbar zur High Society der römischen Legionsstadt gehörte.

Weiterlesen...
CO-Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige