Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2010, 11:29   #1   Druckbare Version zeigen
tobiasp Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
Spektrochemische Reihe

Hallo,

ich würde gerne wissen, wie ich klassifizieren kann, ob ein Komplex LOWSPIN oder in HIGHSPIN Form vorliegt?

Konkret: Hexacyanoferrat(III) liegt aufrgund des starken Ligandenfeldes von -CN (spektrochemische Reihe) als Low-Spin Komplex vor.

Hexaflouroferrat(III) liegt aufgrund des schwachen Ligandenfeldes von -F als High-spin Komplex vor.

ABER!!: ich habe gelesen, dass es auch einen Unterschied zwischen Fe(II) und Fe(III) (also der Oxidationszahl) gibt: Fe(III) hat aufgrund eines zusätzlich "fehlenden" Elektrons den Liganden stärker an sich heran --> Das Ligandenfeld stößt somit die d-Elektronen (Orbitale) stärker ab als beim Fe(II)

Konkret: welches Kriterium (Ligand oder Oxidationszahl) hat mehr Gewicht in der Entscheidung ob LOW oder HIGHSPIN?

Hexacyanoferrat(III) ist klar: LowSpin
aber wie siehts mit Hexacyanoferrat (II) aus?? Lowspin aufgrund der Liganden oder HighSpin aufgrund der Oxidationszahl?

ich wäre für eine Meinung/Idee sehr dankbar
tobiasp ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige