Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2010, 00:22   #10   Druckbare Version zeigen
Steelhammer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 42
AW: Konzentration von Kohlensäure

Ok, vielen Dank!

Jetzt soll ich es ja auch in g/L angeben. Dazu habe ich folgendes mal probiert:

n=c*v

n= 0,000012mol/l*0,5L
n= 0,000006 mol

m= M*n
m= 62,03 g/Mol*0,000006Mol= 0,000372g

Das müssten dann 0,000372g in 500 ml sein.

In 1000ml wären es dann: 0,000744 g?

Und noch ein Frage: Wie so nahm man statt normalem Wasser Kocsalzlösung bei diesem Versuch? Die Laboangestellte sagte dazu nur: "Das ist jetzt nicht interesant für Sie".
Steelhammer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige