Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2010, 18:01   #7   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.883
AW: Saurer Regen: Entsteht wirklich H2SO4/HN03?

regenanalysen:


http://acmg.seas.harvard.edu/people/faculty/djj/book/bookchap13.html

(findet sich sinngemaess auch in anderen quellen so: SO2 ist komplett zu vernachlaessigen)

danach ist praktisch das gesamte schwefelinventar schlussendlich bis zum sulfat aufoxidiert (und beim stickstoff analog bis zum nitrat)

da eine typische verbrennung z.b. schwfelhaltiger kohle eine initiale rohgaszusammensetzung von SO2 : SO3 =~ 50:1 liefert, und auch andere relevante schwefelquellen (biologie --> H2S, Me2S; vulkane) zumindest kein "reines SO3" ausstossen, scheint die diskutierte "nachoxidation" relevant und prakisch quantitativ zu sein

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige