Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2010, 12:57   #8   Druckbare Version zeigen
Atomisator Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Aufschlussverfahren für Polyethylenglykol

Danke für die Hinweise, ich habe inzwischen im klassischen (konvektiv beheizten) geschlossenen Aufschluss in einer Stahlbombe (DAB II) im PTFE Gefäß gut Ergebnisse erreicht, mit reiner Salpetersäure als Aufschlussreagenz. Der Druckabbau beim Öffnen der Stahlbomben nach dem Abkühlen ist schon recht hoch (250uL Probe) aber gut beherrschbar. Bei Mikrowelle dürfte es schon "hoch hergehen" während der reaktiven Phase.
Aufschluss-Lösung ist ungefärbt.
Atomisator ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige