Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2010, 22:28   #2   Druckbare Version zeigen
3_of_8 Männlich
Mitglied
Beiträge: 556
AW: Delta G und Gleichgewichtslage

Ja, ja und ja.

Zwischen {\Delta G} und K besteht auch der direkte Zusammenhang {\Delta G=-RT\ln K}, daran sieht man das auch - ist K größer als 1, also liegt das Gleichgewicht auf der Produktseite, so ist {\Delta G<0}, es wird Energie frei bei der Reaktion, ist K kleiner als 1, also liegt das Gleichgewicht auf der Eduktseite, so ist {\Delta G>0}, man muss Energie zuführen, damit die Reaktion stattfindet. Ist K=1, also ist das System im Gleichgewicht, so ist {\Delta G=0}, es findet freiwillig keine Reaktion mehr statt, weder Hin- noch Rückreaktion.
3_of_8 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige