Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2010, 22:04   #1   Druckbare Version zeigen
foxme  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
Daumen runter Elektroneutralität in der galvanischen Zelle

Hallo (:
meine Frage vom letzten Mal ist jetzt bereits hinfällig, allerdings hab ich schon wieder eine neue: In einem galvanischen Element werden an der Anode ja Kationen gebildet, die zur Kathode wandern und dort verbraucht werden. Damit wird die örtliche Neutralität verletzt--> wieso ? weil für den Bruchteil einer Sekunde ein Kation mehr existiert als ein Anion?
Oder welches Gleichgewicht ist gemeint ?
Bitte Hilfe (:
Danke, lg Karoline
foxme ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige