Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2010, 18:23   #1   Druckbare Version zeigen
swetty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 43
eigenschaften der kernkräfte

hallöle,
kann mir mal jemand erklären, was auf diesem zettel erklärt wird?
ich versteh so einiges nicht. es wäre nett, wenn mir jmd. den inhalt einleuchtend wiedergeben könnte.
ich weiß nämlich nicht, wie das mit der anzahl der teilchen gemeint ist und welche der kräfte nun stärker ist
wäre sehr nett danke schon mal

Im text steht:
wegen der geringen reichweite werden die kernkräfte nur zwischen unmittelbar benachbarten kernteilchen wirksam. das ist immer nur zw. einer begrenzten anzahl von teilchen der fall. besteht ein atomkern aus nur wenigen teilchen ist jedes teilchen mit jedem anderen in kontakt, so dass die kernkräfte wirksam werden können. ist die teilchenzahl aber größer, kann nicht mehr jedes kernteilchen über kernkräfte mit jedem anderen in wechselwirkung treten. anders ist es aber bei den im kern auftretenden elektrischen kräften. sie stoßen sich alle untereinander ab, auch über die entfernung vieler kernteilchen hinweg.

eine weitere eigenschaft der kernkräfte ist, dass sie zw. allen teilchen wirken, unabhängig von ihrer ladung. die kernkräfte haben also gleiche größe zw. den teichlchenpaaren: Proton-proton, proton-neutron, neutron- neutron.

so das wars endlich!
vielen dank schon mal LG Sophia

Geändert von swetty (01.03.2010 um 18:43 Uhr)
swetty ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige