Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2010, 20:03   #18   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Beiträge: 794
AW: Aspirin oder Dopingmittel?

Aspirin ist meiner Meinung nach ein gut überschaubares und immer wieder interessantes Thema.
Gerade bei einer Facharbeit sollte man die "Überschaubarkeit" nicht außer Acht lassen.Schnell kann man sich in einem Wust von komplizierten Sachverhalten verlieren, so dass es immer schwiereiger wird einen "roten Faden" zu sehen.
Da Dein Lehrer beide Themen nicht kennt, würde ich immer Aspirin wählen.

Folgende Strukturpunkte wären interessant:

- Historie bis hin zur Namensgebung ASPIRIN von der Firma Bayer
- Bezug zur Naturheilkunde: Mädesüss und Weidenrinde enthalten Derivate
von ASS ( ev. Abb beifügen)

- Wirkungweise von ASS bei der Schmerztherapie COX und Prostaglandine)
- Analyse einer ASS- Tablette ( saure bzw. alkalische Hydrolyse)
- Nachweis der phenolischen Gruppe
- ev. Vergleich mit Paracetamol
- Synthese von ASS

Gruß, Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige