Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2010, 22:04   #3   Druckbare Version zeigen
S0S weiblich 
Mitglied
Beiträge: 309
AW: Konzentrationbestimmung

Mir ist dein Rechenweg auch nicht klar und ich komme mit meinem auf ein ganz anderes Ergebnis, nämlich 200ml.

Als Ausgangssituation hast du 15g NaOH und 85g Wasser.

Die 15g bleiben, du willst nun wissen, wieviel Wasser du dazugeben musst, um die Natronlauge auf 5% zu verdünnen.
15g entsprechen also 5%, d.h. 300g entsprechen 100%.
Insgesamt hast du somit 15g NaOH und 285g Wasser.
Da du vorher schon 85g Wasser hattest, musst du noch 200g dazugeben.

Ich hoffe, dass ich die Aufgabe richtig verstanden habe, aber ich denke schon, weil es so schöne Zahlen sind, wie es für die Schule typisch ist.
S0S ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige