Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2010, 17:56   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Einwaage an Ammoniumchlorid zur Herstellung von einer NH4-Lösung (5 mg/L)

Hey Jag!
Danke für deine Antwort!
Aber habe ich dann nicht 5 mg/L Ammoniumchlorid? Ich möchte ja 5 mg/L Ammonium in meiner Lösung haben und da müsste ich doch bestimmt mehr als 2,5 mg einwiegen, da Cl selber ja auch was wiegt ...
Wenn man jetzt ausrechnet, wie viel mg Cl und NH4+ jeweils in den 2,5mg NH4Cl sind kommt man auf 1,66mg Cl und 0,84mg NH4+ ... also reagieren sie in einem Verhältnis von 2:1.
Und diese 0,84mg NH4 entsprechen aber nur 1,68mg/L, aber ich will ich 5mg/L haben ... also bräuchte ich für 5mg/L 2,5mg NH4 ... und dementsprechend 5mg Cl ... zusammen wären das dann 7,5mg NH4Cl ... kann man das so rechnen?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige