Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2010, 14:49   #20   Druckbare Version zeigen
rsommer Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.168
AW: energetische Erscheinung

Zitat:
Zitat von Chemie-Niete Beitrag anzeigen
also kann ich das so erklären, dass es zwei energetische erscheinungen gibt, zum einen die exotherme und zum anderen die endotherme. am beispiel von der verbrennung von papier kann man sagen, dass es eine endotherme stoffumwandlung ist, da man erst energie zufügen muss um die aktivierungsenergie zu erreichen, danach wird es aber zu einer exothermen reaktion weil das ganze ohne energie weiter läuft und sogar noch energie abgibt.
Nein! Wie der nette Moderator bereits zu erklären versucht hat, kommt es auf die Gesamtenergiebilanz an, ob etwas exo- oder endotherm ist. Eine Stange Dynamit (enthält Nitroglycerin), zur Explosion gebracht, verdeutlicht das vielleicht etwas drastischer, als ein brennendes Stück Papier. Dynamit explodiert, Gott-sei-Dank- ja nicht von selbst, sondern erst, wenn es durch einen kleinen Initialzünder aktiviert wird. Was glauben Sie: Ist der Energiebetrag, den Sie aufwenden müssen, um das Dynamit zur Explosion zu bringen, größer oder kleiner als die Energie, die durch die Explosion frei wird?
__________________
Gruß,
rsommer
rsommer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige