Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2010, 15:38   #52   Druckbare Version zeigen
McMuffin weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 41
AW: Wirkung von Vergrauungsinhibitoren?

Mhm, das letzte ist nett

Naja...ich war nun nochmal bei meiner Lehrerin...und sie meinte, dass ich das mit polaren Farbstoffen nachweisen kann. So. Tusche ist ein solcher polarer Farbstoff. Bis eben schien mir alles ganz logisch, aber jetzt frage ich mich...Wenn ich ein wenig CMC in die Tuschelösung fülle, ist es dann wirklich so, dass die "Tusche-Moleküle", also die Farbe...sich an CMC bindet, weil beides polar ist und "Gleiches sich gut in Gleichem" löst?
Weil dann könnte man auch Aktivkohle als apolares Adsorptionsmittel nehmen, um festzustellen, dass sich Aktivkohle am Boden sammelt, weil es sich nicht mit dem polaren CMC bindet...

Freundliche Grüße
McMuffin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige