Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.02.2010, 22:14   #50   Druckbare Version zeigen
McMuffin weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 41
AW: Wirkung von Vergrauungsinhibitoren?

Weil eventuell könnte man die H3O-Ionen nachweisen, indem man den pH-Wert misst. Denn reines Wasser hat aufgrund der Autoprotolyse den pH-Wert 7. Wenn CMC reinkommt, müsste der pH-Wert unter 7 liegen, da CMC H3O-Ionen "schafft". Liege ich da richtig? Wenn ja, wäre das schon mal ein Ansatz.
McMuffin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige