Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2010, 22:42   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.881
AW: Seltsame Differenz zwischen Säuregehalt und pH-Wert

was mich eher wundert ist dass alle weinsorten doch so +/- die gleiche hydroxylzahl hatten...

ich haette eher erwartet dass sie sich - genau wie im alkohol und restzucker-gehalt - auch hier deutlicher unterscheiden sollten

du wirst doch am ende net etwas hauptsaechlich die schweflige saeure aus dem "schwefeln" gemessen haben? die wird bei allen "weissen" naemlich auf +/- den gleichen wert gestellt if memory serves, und wenn das dominieren sollte....



gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige