Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2010, 16:56   #6   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.876
AW: Volumenberechnung nach Einnahme von Tabletten

@ annanass

mit n= m/M berechnest du wieviel mol natriumhydrogencarbonat deine 840 mg natriumhydrogencarbonat sind

mit deiner umsatzformel weisst du sodann, wieviel mol CO2 aus deinen berechneten mol natriumhydrogencarbonat entstehen

dann machst du mit der info von Tobee ne dreisatz:

1 mol gas = 22.4 l --> meine mol gas aus natriumhydrogencarbonat / CO2 = ? liter

die formel n=V*c brauchst du hier nicht

gruss

ingo


@ FK

so um die 120 dB kommt als phonetisches ergebnis raus wenn du nahe genug dran bist und das ganze zeug auf einen schlag kommt...
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige