Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2010, 16:23   #6   Druckbare Version zeigen
McMuffin weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 41
AW: Autoprotolyse-Schulaufgaben.

Da liegt mein Problem. Also auf dem Informationsblatt steht zwar wie (Mit der Formel Kw= K·c^2(H20)= c(H30-)·c(OH-). Aber ich verstehe überhaupt nicht was das Ionenprodukt mir angibt und warum man es so errechnet. Und wie soll ich, um K zu errechnen, auf die Konzentration c(H30-) und c(OH-) kommen?
McMuffin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige