Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2010, 21:29   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.854
AW: Was sind Typiker?

Als das Verständnis für chemische Prozesse/Bindungsverhältnisse noch mehr als dürftig war,gab es natürlich verschiedene Modellsystemen,mit denen man versuchte,
das bisherige Wissen der Zeit zu ordnen.Eines dieser Modelle war im 19.Jhdt die Gerhardt´sche Typentheorie,die sich auf eine Klassifizierung im Bereich der Organik richtete.Anhänger dieser Theorie wurden "Typiker" genannt.Bedenkt man die Schwierigkeiten allein bei der Beschreibung der Bindungsverhältnisse des Benzols,wird klar,das zu dieser Zeit für uns heute recht obskur erscheinende Theorien kursierten(vgl. auch Phlogiston-Theorie,Atommodelle...)
Einen kritischen Einblick in diese Zeit gibt vielleicht dieser link:
http://www3.interscience.wiley.com/journal/109761855/abstract .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige