Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2010, 17:23   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: Stöchiometrisches Rechnen

So richtig schlau werde ich nicht daraus.

Diese Stoffe liegen in Molekülen vor, die jeweils aus 2 Atomen bestehen.

Reaktionsgleichungen für diese Stoffe gibt es viele, z.B.

4 Fe + 3 O2 -> 2 Fe203

Vereinfacht ausgedrückt: Rechts und links vom Pfeil müssen jeweils dieselbe Anzahl Atome stehen. Was entsteht muss man aber wissen oder ableiten können.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige