Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2010, 15:31   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Lösung ansetzen - Aufgabe nicht korrekt?

Man muss auch unterscheiden, ob "in 400 mL" oder "zu 400 mL" in der Aufgabenstellung steht...vereinfacht nimmt man bei Feststoffen, die in Lösung vorliegen sollen, nicht zwei Volumina oder zwei Gewichte, sondern setzt Volumina und Masse mehr oder weniger gleich, also m/V. Das darf man natürlich nur, wenn die entstehende Abweichung keinen Einfluss auf den Versuch selbst hat...32g einwiegen, in wenig Wasser vorlösen, und auf 400 mL auffüllen.

Zur zweiten Aufgabe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Massenanteil
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige